5 liter Partyfass (Party-KEG, Bierdose, Partydose)

Das 5 Liter Partyfass zum selber Zapfen von fassfrischem Bier ist ein erfolgreiches Gebinde in dem Bier vertrieben wird. Die Hersteller von 5-Liter-Partyfässern vertreiben Ihr KEG weltweit mit großem Erfolg. Die Partyfässchen Hersteller bieten den Brauereien neben den reinen Partydosen auch Abfülltechnik und Partyfässchen Marketing. Aber auch für private Brauversuche eignen sich die 5 Liter Partyfässchen ideal.

Über das 5-Liter-Partyfässchen

Das frisch gebraute Bier wird einfach mit einer dafür vorgesehenen Befüllungsanlage oder im Privatbereich per Hand in die 5 Liter fassende Lebensmitteldose gefüllt.

Material 

Das Partyfässchen ist eine pfandfreie Einweg Getränkegroßdose aus Weißblech. Das Weißblech-Fässchen ist sehr stabil und unzerbrechlich, es ist Licht- und gasdicht sowie 100 % recyclebar.

Bier Zapfen aus dem Partyfässchen

Das KEG hat einen eingebauten Plastik Zapfhahn und einen fest angebrachten Plastik Entlüfter an der Fass Oberseite. So kann das Fass einfach irgendwo hin mitgenommen werden und sofort geöffnet und verzehrt werden. Die Bedienung ist selbsterklärend und ohne weiteren Equipment möglich. Durch das vom Hersteller eingebaute Zopfsystem kann Tropffrei und hygienisch gezapft werden. 

Transport und Kühlung

Weil der Zapfhahn und auch die Entlüftung wieder verschlossen werden kann, ist auch ein Transport möglich obwohl das Fässchen bereits geöffnet wurde. Durch die Materialbedingte sehr kompakte Große und dem geringen Material-Gewicht lässt sich das Partyfässchen einfach transportieren. Einfach unter den Arm klemmen und los gehen. Einfacher als bei großen Bierfässern >10 Liter aus den Isolierten Fässchen, kann das Partyfass zum Kühlen einfach stehend oder liegend in den Kühlschrank gestellt werden. 

Weitere Merkmale

Vorteil dieser Partyfässer liegen auf der Hand und lassen sich schnell und einfach zusammenfassen. Die Fässer werden gekauft, sind Pfandfrei und werden nach Gebrauch einfach recyclebar entsorgt. Die Fässer sind leicht, einfach zu bedienen und bringen frisches Bier an den Tag.
Nachteile der Partydose liegen in der fehlenden Isolierung, so dass das Fass sehr schnell warm wird. Wenn man ein kaltes Fass transportieren möchte ist das kalte Fass unter dem Arm z.B. im Sommer mit T-Shirt keine gewollte Erfrischung. Hier fehlt eine Isolierende und transportable "Verpackung".

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbereiche der Partyfässer sind fast unendlich und beschränken sich lediglich auf die Bereiche wo man Bier auch trinken kann. Hier zählen wir mal einige Beispiele auf wo man ein oder mehrere 5 Liter Fässchen mitnehmen kann.

  • Bollerwagen-Tour
  • Vatertagstour
  • Strandtag
  • Grillabend/ Grilltag
  • Festival Camping
  • beim Zelten
  • Bootstour
  • Karneval
  • Im Park beim Picknick
  • und und und


Hersteller


TOP